Year of Activations

Das Jahr der Aktivierungen

In einem Live-Event am 27. Januar 2018 hat Jonette in einem MARK Channeling Fragen zum Jahr 2018 beantwortet.

Das Original-Video findest du hier.
Deutsche Übersetzung von Meggi Erman:

VERN VOBEJDA: Ich bin Vern Vobejda und ich bin hier mit Jonette Crowley, spirituelle Lehrerin, Autorin und Channel und wir werden gleich 2018, das Jahr der Aktivierung, mit ihrem Geistführer MARK erforschen. Ich werde Fragen stellen, die wir aus dem Publikum und anderen im Laufe der letzten zwei Wochen erhielten, und er wird diese beantworten, um mehr Klarheit über das Jahr, das vor uns liegt, hereinzubringen.

JONETTE CROWLEY: Gut. Ich werde also meinen kosmischen Führer MARK channeln und möchte euch daran erinnern, dass er nie auf der Erde gelebt hat. Deshalb könnt ihr euch vorstellen, dass seine Antworten nicht so erdgebunden sind. Manchmal channele ich mit offenen, manchmal mit geschlossenen Augen. Wenn die Frage wirklich schwierig ist, schließe ich meine Augen.

MARK: Willkommen. Ich bin MARK. Ich bin bereit für eure Fragen. VERN VOBEJDA: MARK, du hast 2018 als “Das Jahr der Aktivierungen” bezeichnet. Könntest du uns mehr zu dem Jahr der Aktivierungen sagen?

MARK: Wir nannten das letzte Jahr “Das Jahr des Erwachens”. Erwachen geschieht, wenn die Knospe sich entfaltet. Aktivierung geschieht, wenn sie erblüht. “Aktivierungen” bedeutet – es ist ein Jahr des Handelns. In diesem Jahr geht es für uns alle darum, aktiv zu werden in Richtung… ich sage nicht “unserer Ziele”, weil wir sehr zielorientiert geworden sind. Aktiv werden, um unser Selbst zu manifestieren, um zu manifestieren, wer wir sind.

Ziele sind ein Teil davon. Es geht darum, eure innere Quelle, die unterdrückt wurde, die außer Acht gelassen wurde, zu aktivieren. Es geht darum, eure Power zu aktivieren, aufrecht zu stehen. Es ist ein Jahr großer Veränderung. Ein Jahr des Handelns ist ein Jahr der Veränderung.

Die Veränderungen – hmm… wir wollen es so ausdrücken, dass sie immer wieder zu euch zurückkommen. Egal um welche Veränderungen es sich handelt, globale oder Veränderungen in oder um euer Leben herum – sie kommen zu euch zurück.

Handlungen und außergewöhnliche Veränderungen, die jetzt in euch angestoßen werden… es ist wichtig, dass ihr für diese Impulse offen seid, damit ihr euch leicht im Einklang mit den Veränderungen bewegen könnt.

VERN VOBEJDA: Es sieht so aus, dass es heutzutage recht viel Unfriede und Polarisierung unter den Menschen gibt. Was können wir daran tun, während wir in dieses Jahr hineingehen?

MARK: Es ist wichtig, kein Pol zu sein, keine polarisierende Kraft zu sein. Wenn ihr euch in die höheren Dimensionen hineinbewegt, werdet ihr feststellen, dass die polarisierten Identitäten, die ihr hattet, nicht ihr seid und dass daran nichts Wahres von dem ist, der ihr seid.

Also ist wohl Mitgefühl gefragt, wenn ihr den Unfrieden spürt, denn je mehr ihr fühlt, dass jemand gegen euch ist oder dass Menschen gegeneinander sind, begrenzt ihr euch auf die niedrigeren Welten, wo es vorherrschend Unfrieden gibt. Unser Ziel ist es, euch zu helfen, euch für die höhere Ebene zu öffnen. Und als Erstes müsst ihr euer Festhalten an der Identifikation mit euren Glaubensmustern loslassen. Ihr seid nicht eure Glaubensmuster. Andere glauben vielleicht, dass sie ihre Glaubensmuster sind. Auch sie sind es nicht. Sie sind wunderschöne Seelen, die das Beste tun, was sie können.

Deshalb erinnern wir euch daran, einen tiefen Atemzug zu nehmen und nichts davon zu ernst zu nehmen, denn Unfriede ist für die Menschheit nicht natürlich, auch wenn es ihn seit Millionen von Jahren gibt. Dies ist eine Zeit, ein neues Zeitalter zu gebären, zu aktivieren. Danke.

VERN VOBEJDA: Eine weitere Frage: Im Hinblick auf die äußere Welt scheint es eine recht große Besorgnis über die globale Erwärmung und was mit unserer Umwelt geschieht zu geben. Was könntest du an diesem Punkt dazu sagen?

Die Fortsetzung findest du hier: 2018 – Das Jahr der  Aktivierungen – F&A

sbf_logo 170

Jonette kommt im April/Mai nach Berlin, Salzburg und Zürich.

Hier geht es zu einer Kurzinfo über die Workshops: Jonette Crowley Tour 2018